Twilight
Neubeginn

Als ich heute meine erste 5 in Physik wiederbekommen habe, ist mir bewusst geworden, dass sich was ändern muss! Obwohl sich in den letzten drei Monaten ja echt schon viel verändert hat. Eigentlich habe ich in letzter Zeit viele Neuanfänge gemacht, aber irgendwie immer in die falsche Richtung, was ziemlich blöd ist, wenn man mal drüber nachdenkt.

Also: Hier ein neuer Anfang, der hoffentlich mal in die richtige Richtung abdriftet.

Den Menschen, die mich dabei jedes Mal aufs Neue unterstützen, möchte ich hier auf diesem Wege erstmal Danke sagen:

1. Mama und Papa und Janina und Tobi, weil ihr die beste Familie seid und ihr mir auch in schlechten Zeiten immer zur Seite steht und mir bei jedem Fehler, den ich mache, helft wieder alles geradezubügeln. Ich liebe euch!

2. Hendrik, weil er mir gezeigt habt, dass ich so gut bin wie ich bin und dass es auf die inneren Werte ankommt. Er hat mir geholfen mich von diesem Idioten zu entfernen, klar, ich habe ihn geliebt, aber das ist in diesem Moment egal!

3. Jan, weil er der beste Freund ist. Wir haben uns gegenseitig geholfen, uns gegenseitig wieder aufgepäppelt. Das macht wahre Freundschaft nunmal aus! So ist das

4. Den Leuten aus der Klinik, weil sie so gut mit uns umgehen und uns so sehr helfen. Sie zeigen einem den rechten Weg, lassen ihn uns aber alleine gehen und fangen uns auf, wenn wir mal danebentreten. 

 

 

14.5.09 19:34


Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de